Bildungsangebote Höhere Fachschule HF HF Medienwirtschaft und Medienmanagement im Detail
1
Fakten zur HF Medienwirtschaft und Medienmanagement
Inhalte und Aufbau

Die Vernetzung zur Praxis ist das A und O dieses Studiengangs. Pro Semester entwickelst du Handlungskompetenzen anhand reeller Kundenaufträgen. Diese ergänzt du mit themenverwandter Theorie. Fächer in den Bereichen Finanzen, Organisation, Führung und Sprache werden über alle Semester inhaltlich aufbauend vermittelt und bilden die Metakompetenzen.

Shape Created with Sketch.
1. Semester
Handlungskompetenzen
Grundlagenstudium
  • Volkswirtschaft und Politik auf Ebene Schweiz und EU
  • Journalistische Texte effizient recherchieren und schreiben
  • IT in Beruf und Studium einsetzen, MS Office anwenden
Lektionen
115
Ergänzende Kompetenzen
  • Professionell präsentieren – wirkungsvoller Auftritt vor Kunden und Mitarbeitenden
  • Kunst, Kultur und Design geschichtlich einordnen und interpretieren
  • Rechtsgrundlagen für Unternehmen: Arbeitsrecht, Partnerverträge, Medienrecht
Lektionen
60
Metakompetenzen
  • Mathematik als Basis für Finanzfächer
  • Wissensmanagement, Lern- und Arbeitstechniken fürs Studium
  • Business Englisch: Grundwortschatz für den Berufsalltag
Lektionen
90
Shape Created with Sketch.
2. Semester
Handlungskompetenzen
Medienproduktion
  • Visuelles Erscheinungsbild medienneutral konzipieren und gestalten
  • Produktionsprozesse interaktiver und elektronischer Medien (Web und App, Film und Ton)
  • Digitale und analoge Produktionsverfahren von Printmedien
  • Fachberatung für Medienprodukte
Lektionen
250
Ergänzende Kompetenzen
  • Grundlagen der Physik in Bezug zur Medienproduktion
Lektionen
20
Metakompetenzen
  • Kundenprojekt im Bereich Medienproduktion planen und durchführen
  • Business Englisch im Rahmen eines Projektauftrags einsetzen
Lektionen
25
Shape Created with Sketch.
3. Semester
Handlungskompetenzen
Kommunikation
  • Persönliche Kommunikationskompetenz entwickeln
  • Veränderungen und Krisen im Unternehmen kommunizieren
  • Kommunikations- und Medienstrategien für Unternehmen
  • Studienreise mit Schwerpunkt Kommunikation
Lektionen
100
Ergänzende Kompetenzen
  • Entwicklung von Unternehmens und -produktmarken
  • Leitidee für Kommunikations-Kampagne entwickeln und visuell umsetzen
Lektionen
25
Metakompetenzen
  • Projekte organisieren und leiten
  • Projektmanagement-Methoden anwenden
  • Einführung ins Rechnungswesen, Bilanz und Erfolgsrechnung
  • Grundlagen der Mitarbeiterführung, Arbeits- und Führungspsychologie
  • Daten erheben und statistisch interpretieren
  • Textkompetenz: Stilsicher und adressatengerecht schreiben
Lektionen
165
Shape Created with Sketch.
4. Semester
Handlungskompetenzen
Marketing und Vertrieb
  • Aufbau und Entwicklung von Märkten
  • Marketingstrategische Zielsetzungen herleiten und passende Massnahmen definieren
  • Dienstleistungs- und Relationship-Marketing für KMUs
Lektionen
75
Ergänzende Kompetenzen
  • Marketing- und Kommunikation für Online-Kanäle
  • Social Media und Suchmaschinenmarketing
  • Vertrieb und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen organisieren
  • Techniken für erfolgreiche Verkaufsgespräche
  • Einblick in Grundlagen und Methoden der Marktforschung
Lektionen
130
Metakompetenzen
  • Digitale Kundenprojekte planen und umsetzen (Studienwoche)
  • Kalkulation und Kostenrechnung als Führungsinstrument einsetzen
Lektionen
140
Shape Created with Sketch.
5. + 6. Semester
Handlungskompetenzen
Unternehmerisch denken und handeln
  • Marketingstrategie für reellen Kunden entwickeln (Studienwoche, 5. Semester)
  • Management-Disziplinen in Gesamtkontext stellen und vernetzen
  • Unternehmerische Herausforderungen erkennen und Massnahmen entwickeln
  • Unternehmensstrategie für reellen Kunden entwickeln (Studienwoche, 6. Semester)
Lektionen
185
Ergänzende Kompetenzen
  • Methoden zur Innovationsförderung in Unternehmen
  • Grundlagen in HR Management und Personaladministration
Lektionen
55
Metakompetenzen
  • Finanzielle Lage von Unternehmen beurteilen
  • Finanzierung für KMU planen
  • Qualität und Prozesse in Unternehmen verstehen und steuern
  • Teamführung: Konflikt- und Motivationsgesprächen zielorientiert führen
Lektionen
200
2
Für wen das Studium geeignet ist
Zielpublikum

Fachleute aus Medien, Marketing und Kommunikation

Teamplayer mit Wissensdurst, Reflexionsfähigkeit, Humor und Engagement

3
Was du mitbringst
Voraussetzungen
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (einschlägiger Beruf) mit oder ohne Matura
  • Erfahrung und Tätigkeit im Bereich Medien, Marketing und/oder Kommunikation
Hohes Interesse an
  • Konzeption und Gestaltung von Medien (Print und interaktive Medien, Film und Ton)
  • Management-Disziplinen wie Marketing, Kommunikation, Führung, Projektmanagement und Finanzen.
  • Strategischen Herausforderungen und Führungsfragen
  • Zukunft und Entwicklung der Medien
Fähigkeit und Bereitschaft
  • zum selbständigen Lernen und Arbeiten
  • zur kritischen Auseinandersetzung und Selbstreflexion
  • Verantwortung zu übernehmen und dich im Team zu engagieren.
Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren verläuft in fünf Schritten

  1. Grundvoraussetzung erfüllt / Anmeldung via Anmeldeformular
  2. Eignungsgespräch
  3. Prov. Entscheid für das 1. Semester
  4. Eignungsabklärung Ende 1. Semester
  5. Definitiver Entscheid
Persönliches Gespräch

Christine Weber, die Studienleiterin, freut sich auf deine Anmeldung: c.weber@sfgb-b.ch031 337 0 336

4
Praxisbezug und Lernziele

Vernetzt denken und neue Perspektiven einnehmen

Interdisziplinär und praxisnah

In den sechs Semestern erweiterst du nicht nur dein Fachwissen in Konzeption und Gestaltung von Medien (Print, interaktiv, Film und Ton). Du beschäftigst beschäftigen dich vertieft mit den Management-Disziplinen Marketing, Kommunikation, Führung, Projektmanagement und Finanzen.

Erfahrene Dozentinnen und Dozenten vermitteln ihr aktuelles und praxisbezogenes Wissen.

Die Nähe zur Praxis ist unser höchster Anspruch: Während regelmässigen Seminarwochen setzen unsere Studierenden Projekte für reale Auftraggeber um.

Ein weiterer Höhepunkt des Studiums ist die Studienreise nach Deutschland – mit Besuchen bei renommierten Agenturen und Medienunternehmen.

Ziele

Die Vernetzung von Fachwissen im Bereich der Medien mit Management-Disziplinen wie Marketing, Kommunikation, Führung, Projektmanagement und Finanzen.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über eine unternehmerische Denkhaltung und sind in der Lage, ungewohnte Perspektiven einzunehmen. Sie sind selbstbewusste, fachlich und sozial kompetente Ansprechpersonen für Kunden, Vorgesetzte sowie Kolleginnen und Kollegen.

5
Rahmenbedingungen

Kosten, Dauer, Beginn usw.

Semester
6
Start im
August
Lektionen
1600
Unterricht
Fr + Sa
Kosten
  • Einschreibegebühr: CHF 150.–
  • Semestergebühren: CHF 1600.– pro Semester
  • Material: CHF 150.– pro Semester
  • Prüfungsgebühren: CHF 400.–
  • Zusätzliche Kosten für Fachbücher und weiterführende Literatur, Exkursionen und Seminarwochen
Standort und Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet am Standort Schänzlihalde 31 in Bern statt (10 Minuten vom Hauptbahnhof).

Freitag: 13:45 bis 17:45 Uhr und 18:15 bis 21:30 Uhr

Samstag: 8:15 bis 12:50 Uhr

Es gelten die Ferientermine der Schule für Gestaltung Bern und Biel.