Glasmaler/-in EFZ

Glasmaler/-innen gestalten und reparieren Glasmalereien und Kunstverglasungen.

Glasmaler/-in EFZ
Was ist das?

Glasmaler/-innen gestalten und restaurieren Glasmalereien und Kunstverglasungen. Ihr Tätigkeitsgebiet reicht vom Entwurf, über die Herstellung von Schablonen, bis hin zum Schneiden, Bemalen und Montieren der Glasarbeiten.

Lehrjahre
4
Berufsmatura möglich
ja
Abschluss
EFZ
Unterrichtstage pro Woche
1
Das macht Glasmaler/-innen aus
  • Ausgeprägte zeichnerische Fertigkeiten
  • Leidenschaft für Licht, Formen und Farben
  • Hohe Detailsorgfalt
  • Fachkenntnisse über Werkstoffe und Materialien
  • Fundiertes Wissen über Kunstgeschichte und Heraldik
  • Beobachtungsgabe und gutes Vorstellungsvermögen
Einblick

Den Berufsfachschulpreis 2021 erhielten zwei Lernende der Glasmaler*innen für ihre Werke zum Fachthema «Zeichnen und Stilisieren». 

Einblick

Der Preisträger 2021 ist Roger Scholz, Jg. 1989,
Glasmaler in Ausbildung im Lehrbetrieb Scholz AG, Kunstglaserei, Rümlang ZH.
Der Werktitel der ausgezeichneten Arbeit lautet «Maagplatz», ausgeführt in der Technik Schwarzlotmalerei auf Fensterglas.

Einblick

Die Preisträgerin 2021 ist Chiara Rossa, Jg. 2003,
Glasmalerin in Ausbildung im Lehrbetrieb Glas Mäder & Co. AG, Rüschlikon ZH.
Der Werktitel der ausgezeichneten Arbeit lautet «Golfi», ausgeführt in der Technik Schwarzlotmalerei auf Fensterglas.

? Created with Sketch.
Glasmaler/-in EFZ
Wie weiter?

Das sind deine Möglichkeiten.

Lehrstelle finden

Auf der Suche nach einer Lehrstelle wendest du dich direkt an den Berufsverband. Schweizerischer Fachverband für Glasmalerei: glasmalerei-schweiz.ch oder informierst dich auf dem Portal berufsberatung.ch

 

Auskünfte zum Lehrberuf

Informiere dich bei Daniel Stettler, Berufsgruppenleiter: d.stettler@sfgb-b.ch, Telefon 031 337 0 337