Bildungsangebote Berufsfachschule Printmedienpraktiker/-in
Berufsfachschule

Dein Zugang zu einer verkürzten Berufslehre in den Bereichen Printproduktion oder Werbetechnik.

Printmedienpraktiker/-in EBA
Was ist das?

Printmedienpraktiker/-innen führen einfachere, produktive Arbeiten in den Bereichen Offset-, Siebdruck, Druckweiterverarbeitung, Kartonage- oder in der Werbetechnik aus. Professionell entlasten sie Fachleute aus der Produktion.

Lehrjahre
2
Berufsmatura möglich
Nein
Abschluss
EBA
Unterrichtstage pro Woche
1
Das macht Printmedienpraktiker/-innen aus
  • Vertraut im Umgang mit Maschinen und Technik
  • Verantwortungsbewusstes Handeln
  • Kenntnisse über Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Printmedien
  • Flexibilität
  • Zugang zu verkürzter Berufslehre in den Bereichen Printproduktion oder Werbetechnik

 

Einblicke

Schau dir Projektarbeiten und Veranstaltungen der aktuellen Klassen an. 

Gemeinsam schaffen wir vieles, was alleine nicht zu bewältigen wäre.
Teambildungsprozess

Der Teambildungsprozess ist für Lernende, die ein eidg. Berusfattest EBA absolvieren ein wichtiger Bestandteil. Gemeinsam schaffen wir vieles, was alleine nicht zu bewältigen wäre. Die Ausbildung soll Freude bereiten und dabei die Motivation und Erfolgserlebnisse lenken. Die EBA-Ausbildung bereitet für eine spätere EFZ-Ausbildung vor.

? Created with Sketch.
Printmedienpraktiker/-in EFZ
Wie weiter?

Das sind deine Möglichkeiten

Lehrstelle finden

Auf der Suche nach einer Lehrstelle wendest du dich direkt an die Berufsverbände: viscom.ch oder verband-werbetechnik-print.ch

Auskunft zum Lehrberuf

Informiere dich bei Jan Denier, Berufsgruppenleiter: j.denier@sfgb-b.ch, Telefon 031 337 0 337