Quynh Dong
Rolle / Standort
Gewerblich-Industrielle Berufsschule, Lorrainestrasse 1, 3013 Bern
Klasse / Abteilung
F231 Aktzeichnen
Experte für
Zeichnen, Video und Performance
Über mich
Durch das Thematisieren imaginärer Wirklichkeiten hinterfragt Quynh Dong in ihrer Arbeit die Idee der Repräsentation. In ihrer Arbeit erfindet Dong Hyper-Realitäten, die als spielerische Plattformen dienen, um mit kulturellen Stereotypen zu arbeiten. Kopieren der Natur, um die Wahrnehmung der Realität in Frage zu stellen. Dong macht romantische Modelle, die sie bis zum Kitsch überinszeniert.
Ausbildung
2000-2004 Fachklasse für Grafik, Schule für Gestaltung Biel/ Bienne, 2005-2008 Bachelor in Fine Art, Hochschule der Künste Bern, 2008-2010 Master of Arts in Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste, 2011 Sommerakademie Zentrum Paul Klee, Bern Guest Curator, Pipilotti Rist