Zeichnen und Malen
B133 Gegenständliches, naturvermittelndes Zeichnen
Durch zielgerichtetes Beobachten und durch das aktive Präzisieren der eigenen Raumvorstellungen entwickelst du die Fähigkeit einem Objekt oder einer Situation zeichnerisch auf den Grund zu gehen: von der lockeren Entwurfsskizze bis zur komplexen, tiefgründigen und kompositorisch und visuell ansprechenden Zeichnung.
Von
13.02.23
Wochentag
Montag
Bis
20.06.23
Anmeldeschluss
Warteliste

Kursinhalt:Grundkurs lineare/linearperspektivische Zeichnung: Förderung des zeichnerischen Wahrnehmehmungs-, Vorstellungs-, Darstellungs- und Erinnerungsvermögens. Zeichnen nach Modell und Natur. Lineare Zeichnungen von räumlich-zeichnerischen Grundkörpern, Architektur, Kulturgegenständen und organischen Naturformen. Wahrnehmen von Randlinien, Raumformen, Grössenverhältnissen, perspektivischen Verkürzungen und Licht-Schatten-Situationen. Auseinandersetzung mit Bildinhalten und -komposition, aufbauen und erweitern des persönlichen Darstellungsrepertoires. Kennenlernen verschiedener zeichnerischer Konzepte und künstlerischen Positionen, zeichnen im Skizzenbuch und auf mittel- & grossformatigen Blättern. Erarbeitung verschiedener Darstellungsweisen mit Kohle, Bleistift, Kugelschreiber, u.a.

Voraussetzung: Interesse & Freude am räumlich-gegenständlichen Zeichnen.

Zielpublikum: Der Kurs richtet sich an alle, die sich für die gegenständliche, naturvermittelnde Zeichnung interessieren: Lernende oder Berufstätige, zeichnerische EinsteigerInnen und WiedereinsteigerInnen.

Preis: 630 CHF

Preis für Lernende: 50 CHF

Kursleitung: Hofer Matteo, kurse@sfgb-b.ch

Lektionen: 14 Kurstage à jeweils 3 Lektionen; 42 Lektionen

Termine:
Mo. 13.02.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 20.02.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 27.02.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 06.03.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 13.03.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 20.03.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 27.03.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 24.04.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 08.05.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 15.05.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 22.05.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 05.06.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 12.06.202318:45 - 21:00 Uhr
Mo. 19.06.202318:45 - 21:00 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Seftigenstrasse 14, 3007 Bern

Zeichnen und Malen
Warteliste für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!