Drucktechniken
B138 Siebdruck am Montagmorgen
«Siebdruck Kurs statt Mäntig Blues» Du druckst auf verschiedene Materialien wie zum Beispiel T-Shirts, Taschen, Papier und Karton (die Materialien bringst du selber mit). Du gestaltest die Druckvorlage, belichtest die Schablone für den Druck und mischst die Farben. Wichtigstes Ziel: Spass und Freude für dich!
Von
15.11.21
Wochentag
Montag
Bis
24.01.22
Anmeldeschluss
08.11.21

Kursinhalt:Entwurf einer Vorlage. Fotografische sowie manuelle Herstellung der Siebdruckschablone und Farbmischen. Selbstständiges Drucken.

Voraussetzung: Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Zielpublikum: Dieses Kursangebot ist offen für alle Interessierten.

Bemerkung: Achtung: erster Kurstag für alle neubeginnenden Kursteilnehmer*innen ist obligatorisch.

Preis: 670 CHF

Preis für Lernende: 155 CHF

Kursleitung: Nik Venzin, nik.venzin@gmail.com

Lektionen: 8 Kurstage à jeweils 4 Lektionen; 32 Lektionen

Termine:
Mo. 15.11.20218:30 - 11:30 Uhr
Mo. 29.11.20218:30 - 11:30 Uhr
Mo. 06.12.20218:30 - 11:30 Uhr
Mo. 13.12.20218:30 - 11:30 Uhr
Mo. 20.12.20218:30 - 11:30 Uhr
Mo. 10.01.20228:30 - 11:30 Uhr
Mo. 17.01.20228:30 - 11:30 Uhr
Mo. 24.01.20228:30 - 11:30 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Drucktechniken
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!