Zeichnen und Malen
B225 Zeichnen – meine Linie finden
Du hast eine persönliche Handschrift und eine eigene zeichnerische Linie erarbeitet. Du hast deine Wahrnehmung soweit geschärft, dass du Linien, Formen, Flächen, Licht und Schatten identifizieren kannst und zeichnerisch reduziert aufs Blatt bringen kannst. Du kennst die Grundlagen, um eine Skizze zu erstellen, beispielsweise als Visualisierung für ein Konzept.
Von
22.02.23
Wochentag
Mittwoch
Bis
17.05.23
Anmeldeschluss
15.02.23

Kursinhalt:Zeichnen ist Abstraktion und Reduktion des Sichtbaren auf seine Tonwerte und Linien. Du reflektierst wie und wo du Linien, Formen, Licht und Schatten siehst und lernst zu begreifen, was ist und was du zu sehen meinst.

Voraussetzung: Interesse am Zeichnen

Zielpublikum: Du benötigst für deine Arbeit Skizzen und Zeichnungen zur Visualisierung von Ideen und Konzepten, hast aber noch keine eigene Handschrift. Dieses Kursangebot richtet sich vorrangig an Berufstätige. Sind noch Plätze frei, können auch Lernende aufgenommen werden.

Preis: 340 CHF

Preis für Lernende: 40 CHF

Kursleitung: Juerg Luedi, juerg.luedi@poolart.ch

Lektionen: 10 Kurstage à jeweils 2 Lektionen; 20 Lektionen

Termine:
Mi. 22.02.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 01.03.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 08.03.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 15.03.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 22.03.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 29.03.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 26.04.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 03.05.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 10.05.202317:00 - 18:30 Uhr
Mi. 17.05.202317:00 - 18:30 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Zeichnen und Malen
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!