Drucktechniken
B331 Tiefdruck
Entwickeln eines technischen Repertoires und einer künstlerischen Sprache im Medium des Tiefdrucks. Im prozesshaften Arbeiten können verschiedene individuelle Projekte realisiert und in kleinen Auflagen gedruckt werden.
Von
07.09.21
Wochentag
Dienstag
Bis
25.01.22
Anmeldeschluss
abgelaufen

Kursinhalt:In diesem Kurs können vielfältige Techniken des Tiefdrucks ausprobiert und vertieft werden: Kaltnadeltechnik, Strichradierung, Aquatinta, Vernis Mou, Mezzotinto, Kupferstich, Chine Collée, Soap Ground und fotografische Verfahren. Im prozesshaften Arbeiten wird der eigene künstlerische Ausdruck ständig weiterentwickelt und durch individuelle Feedbacks begleitet. Die Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Originaldruckgrafiken und Inputs zur Geschichte des Tiefdrucks ergänzen die vorwiegend praktische Arbeit.

Voraussetzung: Keine

Zielpublikum: Gestalterisch Interessierte

Preis: 810 CHF

Preis für Lernende: 125 CHF

Kursleitung: Patricia Schneider, patricia.schneider@thenet.ch

Lektionen: 16 Kurstage à jeweils 4 Lektionen; 64 Lektionen

Termine:
Di. 07.09.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 14.09.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 21.09.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 19.10.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 26.10.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 02.11.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 09.11.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 16.11.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 23.11.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 30.11.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 07.12.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 14.12.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 21.12.202118:00 - 21:00 Uhr
Di. 11.01.202218:00 - 21:00 Uhr
Di. 18.01.202218:00 - 21:00 Uhr
Di. 25.01.202218:00 - 21:00 Uhr

Standort: Hochschule der Künste Bern, Druckatelier, Fellerstrasse 11, 3027 Bern

Auskunft zu abgelaufenen Kursanmeldungen

Für Auskunft zu freien Plätzen bei bereits abgelaufener Kursanmeldung, melden Sie sich bitte bei Luisa Leutwyler:

Luisa Leutwyler
Kursadministration
Telefon 031 337 0 351
kurse@sfgb-b.ch