Drucktechniken
B344 Setzen und Drucken in der OFFICINA HELVETICA
Mit dem Einführungskurs erwerben die Teilnehmer*innen das Recht, in der Werkstatt eigene Projekte zu produzieren. Die Benützung der Werkstatt richtet sich nach der Benutzungsordnung. Werkstattbenutzer*innen sind Mitglieder des Vereins und bezahlen einen Jahresbeitrag. Studierende bezahlen einen symbolischen Beitrag.
Von
16.08.21
Wochentag
Montag
Bis
31.01.22
Anmeldeschluss
24.01.22

Kursinhalt:Der Verein OFFICINA HELVETICA führt im Atelier in Biel regelmässig Einführungskurse im Setzen und im Drucken von Texten und Bildern auf Andruckpressen durch (Buchdruck). Die Kursdaten werden mit den Teilnehmer*innen abgestimmt. Interessierte melden sich bei Heinz Stern.

Zielpublikum: Dieses Kursangebot richtet sich an alle Interessierten.

Anmeldeverfahren: Der Einführungskurs dauert 2 Samstage von 09:00 – 17:00.
Die Kurse werden durchgeführt, wenn sich mindestens 2 Teilnehmer*innen beim Kursverantwortlichen melden und ein Interesse am Besuch des Kurses bekunden. Die Kursdaten werden mit den Teilnehmenden abgestimmt. Interessierte melden sich bei:
Heinz Stern, Schriftsetzer, 079 756 81 94 oder sternheinz@icloud.com

Preis: 260 CHF

Preis für Lernende: 260 CHF

Kursleitung: Heinz Stern, sternheinz@icloud.com

Lektionen: 2 Samstage von 09:00 - 16:00 Uhr

Standort: OFFICINA HELVETICA, Alfred-Aebi-Strasse 71, 2503 Biel

Drucktechniken
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!