Zeichnen und Malen
B370 In Bildern erzählen
In diesem Kurs bekommst du Einblick in die erzählerische Illustration. Du wirst mit verschieden Bereichen der narrativen Illustration vertraut (Bildpaare, Bildserie, Editorial, Buchillustration, Bilderbuch, Comic) und du übst dich selbst darin, indem du Sachen in Bildern erzählst.
Von
08.03.23
Wochentag
Mittwoch
Bis
07.06.23
Anmeldeschluss
01.03.23

Kursinhalt:Anhand von einfachen Übungen und einem kleinen Projekt übst du das Erzählen in mehreren Bildern. 
Du lernst einfache Methoden kennen, die helfen Bilder als Serie wahrzunehmen. 
Im Kurs illustrierst du eine Bildabfolge zu einem Thema. 
Die Gruppe hilft dir dabei zu überprüfen, wie deine Bilder gelesen werden.

Voraussetzung: Interesse und Freude am Zeichnen

.

Zielpublikum: Der Kurs richtet sich an Gestalter*Innen, die sich für die narrativen Illustration interessieren.

Preis: 470 CHF

Preis für Lernende: 40 CHF

Kursleitung: Rahel Messerli, info@rahelmesserli.ch

Lektionen: 10 Kurstage à jeweils 3 Lektionen; 30 Lektionen

Termine:
Mi. 08.03.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 15.03.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 22.03.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 29.03.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 26.04.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 03.05.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 10.05.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 24.05.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 31.05.202317:30 - 20:00 Uhr
Mi. 07.06.202317:30 - 20:00 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Zeichnen und Malen
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!