Zeichnen und Malen
B4308 Aktmalen am Wochenende
Du hast die Möglichkeit an langen Positionen zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln in unterschiedlichen Maltechniken. Aber auch ganz freies, selbständiges Malen oder Zeichnen soll möglich sein. Kein Anfängerkurs im Aktzeichnen.
Von
11.03.23
Wochentag
Samstag
Bis
12.03.23
Anmeldeschluss
04.03.23

Kursinhalt:Ein Modell am Morgen, kurze Posen zum Einzeichnen/malen wechseln mit langen Posen, dito am Nachmittag mit einem anderen Modell. 4 Bühnenbilder. Mögliches Arbeitswerkzeug: Gouache, Acryl, Kohle, Pastell, Graphit etc.

Voraussetzung: Freude am Aktzeichnen und -malen. Der Wochenendkurs richtet sich an regelmässig Zeichnende und Malende. Erfahrung im Zeichnen nach lebenden Modellen ist Voraussetzung. Maximal 10 Teilnehmer.

Zielpublikum: Dieses spezielle Kursangebot richtet sich vorrangig an Berufstätige und Kreativschaffende, sowie geübtere Aktzeichner*innen, die das Zeichnen nach lebenden Modellen kennen und noch das Aktmalen ausprobieren möchten. Keine Lernenden.

Bemerkung: Lernende zahlen den vollen Preis, keine Ermässigung in diesem Kurs. Berufstätige oder Kreativschaffende werden bevorzugt.

Preis: 290 CHF

Preis für Lernende: 290 CHF

Kursleitung: Michael Streun, info@michaelstreun.ch

Lektionen: Samstag und Sonntag: 2 Kurstage à jeweils 6 Lektionen; 12 Lektionen

Termine:
Sa. 11.03.202310:30 - 16:00 Uhr
So. 12.03.202310:30 - 16:00 Uhr

Standort: Gewerblich-Industrielle Berufsschule, Lorrainestrasse 1, 3013 Bern

Zeichnen und Malen
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!