Keramik, Glas und Metall
B4310 Porzellan-Design
Sie sammeln praktische Erfahrungen um mit einfachsten Mitteln aus einer eigenen Form ein Gipsnegativ herzustellen. Sie verfügen über das nötige Grundwissen eine Giessmasse aufzubereiten und daraus Formlinge zu giessen und diese weiter zu verarbeiten.
Von
10.03.20
Wochentag
Dienstag
Bis
11.08.20
Anmeldeschluss
abgelaufen

Kursinhalt:Sie erleben in diesem Kurs den Prozess vom gestalten und entwickeln einer Form (Formpositiv), zur Herstellung der Gipsform (Formnegativ), bis hin zur Produktion der eigenen Kleinserie (giessen,bearbeiten,brennen).

Voraussetzung: Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Keramik und Gestaltung

Zielpublikum: Dieses Kursangebot richtet sich vorrangig an Berufstätige. Sind noch Plätze frei, können auch Lernende aufgenommen werden.

Preis: 560 CHF

Preis für Lernende: 80 CHF

Kursleitung: Eva Vogelsang, info@evavogelsang.ch

Lektionen: 8 Kurstage à jeweils 4 Lektionen; 32 Lektionen

Termine:
Di. 10.03.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 09.06.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 16.06.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 23.06.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 07.07.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 21.07.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 28.07.202018:00 - 21:15 Uhr
Di. 04.08.202018:00 - 19:30 Uhr
Di. 11.08.202018:00 - 19:30 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Auskunft zu abgelaufenen Kursanmeldungen

Für Auskunft zu freien Plätzen bei bereits abgelaufener Kursanmeldung, melden Sie sich bitte bei Luisa Leutwyler:

Luisa Leutwyler
Kursadministration
Telefon 031 337 0 351
kurse@sfgb-b.ch