Zeichnen und Malen
B433 Aquarell heute - Vertiefung
Fünf Abende bieten Raum für einen offenen Zugang zum Aquarell und zur Vertiefung der eigenen Praxis. Einblicke in künstlerische Positionen und Strategien, auch mit Bezügen zu aktuellen Ausstellungen, erweitern die persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten und schärfen den Blick für Bildgestaltungen.
Von
25.04.23
Wochentag
Dienstag
Bis
04.07.23
Anmeldeschluss
18.04.23

Kursinhalt:Vertiefung geschieht in der Anschauung, im dialogischen Austausch, der individuellen Praxis und der Besprechung deiner Umsetzungen im Aquarell. Die Betrachtung aktueller und traditioneller Bildbeispiele sowie deine eigene malerische Auseinandersetzung ermöglichen den Weg zum persönlichen Bildausdruck.

Voraussetzung: Kenntnisse in der Aquarelltechnik.

Zielpublikum: Dieses Kursangebot ist offen für alle Interessierten mit Kenntnissen in der Aquarelltechnik und eine Weiterführung des Kurses Aquarell heute – Basiskurs. Dieses Kursangebot richtet sich vorrangig an Berufstätige. Sind noch Plätze frei, können auch Lernende aufgenommen werden.

Bemerkung: Der Kurs findet alle zwei Wochen statt.
Verbrauchsmaterial kann selber mitgebracht werden, oder wird organisiert und separat verrechnet.

Preis: 320 CHF

Preis für Lernende: 40 CHF

Kursleitung: Anina Büschlen, a.bueschlen@sfgb-b.ch

Lektionen: 5 Kurstage à jeweils 4 Lektionen; 20 Lektionen

Termine:
Di. 25.04.202317:45 - 20:45 Uhr
Di. 09.05.202317:45 - 20:45 Uhr
Di. 06.06.202317:45 - 20:45 Uhr
Di. 20.06.202317:45 - 20:45 Uhr
Di. 04.07.202317:45 - 20:45 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Zeichnen und Malen
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!