Gestalten
B715_1_1 TAG URBAN LAB im BOGA: zeichen | setzen
Prozesshaft eine performative Ordnung des sozialen Feldes (als Ordnung von räumlichen Gegebenheiten, Architektur, Körper, Bewegung, Subjekten, Kollektivkörpern, Objekten, Materialien etc.) konstruieren und gestalten.
Von
15.08.20
Wochentag
Samstag
Bis
15.08.20
Anmeldeschluss
abgelaufen

Kursinhalt:Wir suchen einen stillen (Un)ort zum Verweilen, wir lassen die akustische Umwelt auf uns einwirken, mit Hilfe von meditativen Techniken lassen wir Bilder und Worte aufkommen. Ausgehend von den Notizen und Skizzen des Feldtagebuches gestalten wir im Sinne der Urban Art ein Zeichen. Ausganssituation und Handlungsfeld ist der Botanischen Garten, in dem wir ein Netz von Zeichen setzen, das Orte von Diversität verbindet. Zum Abschluss werden wir in einem gemeinsamer Spaziergang die individuellen Arbeit betrachten.

Voraussetzung: Voraussetzungen sind Schrift- und Lesekentnisse.

Zielpublikum: Alle die Freude am Gestalten und Arbeiten im Botanischen Garten haben.

Preis: 140 CHF

Preis für Lernende: 140 CHF

Kursleitung: Juerg Luedi, juerg.luedi@poolart.ch

Lektionen: 1 Kurstage à jeweils 8 Lektionen; 8 Lektionen

Termine:
Sa. 15.08.20209:00 - 16:00 Uhr

Standort: Schulungsraum Alte Fischerei

Auskunft zu abgelaufenen Kursanmeldungen

Für Auskunft zu freien Plätzen bei bereits abgelaufener Kursanmeldung, melden Sie sich bitte bei Luisa Leutwyler:

Luisa Leutwyler
Kursadministration
Telefon 031 337 0 351
kurse@sfgb-b.ch