Zeichnen und Malen
F231 Aktzeichnen
Du kannst eine Pose richtig einschätzen und stimmig wiedergeben. Du lernst verschiedene Vorgehensweisen und Gestaltungsmittel kennen. Du findest deinen persönlichen Zugang zum Aktzeichnen, oder verfeinerst bestehende Kenntnisse.
Von
21.02.23
Wochentag
Dienstag
Bis
27.06.23
Anmeldeschluss
Warteliste

Kursinhalt:Wir setzen uns mit der Wahrnehmung und Darstellung des menschlichen Körpers auseinander. Einer thematischen Einführung folgen vertiefende Übungen, danach freies Zeichnen. Wir achten auf den Umgang mit Proportionen, Perspektive, Licht und Schatten, Komposition, Ausdruck.

Voraussetzung: Freude am Zeichnen oder die Absicht diese (wieder) zu erwecken.

Zielpublikum: Offen für alle Interessierten.

Preis: 840 CHF

Preis für Lernende: 50 CHF

Kursleitung: Ueli Johner, u.johner@sfgb-b.ch

Lektionen: 15 Kurstage à jeweils 3 Lektionen; 45 Lektionen

Termine:
Di. 21.02.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 28.02.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 07.03.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 14.03.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 21.03.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 28.03.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 02.05.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 09.05.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 16.05.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 23.05.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 30.05.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 06.06.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 13.06.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 20.06.202318:15 - 20:30 Uhr
Di. 27.06.202318:15 - 20:30 Uhr

Standort: Gewerblich-Industrielle Berufsschule, Lorrainestrasse 1, 3013 Bern

Zeichnen und Malen
Warteliste für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!