Lehrveranstaltung
K130 Herbst 3D-Atelier
Die Natur ist unbegrenzt an Formen, Texturen, Strukturen und Variationen. Sie ist eine unendliche Inspirationsquelle für unsere Kreativität! Während den drei Tagen schauen wir uns Objekte und Volumen an und bauen unsere eigenen Skulpturen. In der Natur sammeln wir Fundmaterialien, experimentieren mit Gipsabgüssen und modellieren ausgefallene Tonobjekte. Wir spielen mit den Grössenverhältnissen und bauen zusammen ein grosses Kunstwerk aus Dachlatten. Bist du dabei?
Von
09.10.19
Wochentag
Mittwoch
Bis
11.10.19
Anmeldeschluss
abgelaufen

Kursinhalt:Die Natur ist unbegrenzt an Formen, Texturen, Strukturen und Variationen. Sie ist eine unendliche In

Voraussetzung: 8 - 16 Jahre

Zielpublikum: Offen für alle Intressierten

Bemerkung: Les participants francophones sont les bienvenus. 

Preis: 250 CHF

Preis für Lernende: 250 CHF

Kursleitung: Sabine Hirsig und Lukas Veraguth, s.hirsig@sfgb-b.ch

Lektionen: FERIENKURS MITTWOCH BIS FREITAG: 3 Kurstage à jeweils 7 Lektionen; 21 Lektionen

Termine:
Mi. 09.10.201910:00 - 16:30 Uhr
Do. 10.10.201910:00 - 16:30 Uhr
Fr. 11.10.201910:00 - 16:30 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Auskunft zu abgelaufenen Kursanmeldungen

Für Auskunft zu freien Plätzen bei bereits abgelaufener Kursanmeldung, melden Sie sich bitte bei Luisa Leutwyler:

Luisa Leutwyler
Kursadministration
Telefon 031 337 0 351
kurse@sfgb-b.ch