Lehrveranstaltung
K317 Land Art, aber anders
Mit einem Besen malen? Mit dem Velo, oder Trottinett zeichnen? Mit langen Seilen illustrieren? Klingt verrückt? Ist es auch! Durch experimentelles Gestalten in der Natur und urbanem Raum, bringst du frischen Wind in das etwas verstaubte Image der Land Art. Entdecke deine unbegrenzte Kreativität ohne Falsch oder Richtig und finde zu neuen Ausdrucksformen.
Von
26.04.23
Wochentag
Mittwoch
Bis
05.07.23
Anmeldeschluss
19.04.23

Kursinhalt:Begegne der Land Art auf neue und überraschende Weise. In Streifzügen durch Bern und Umgebung wagst du dich an gestalterische Experimente. Du zeichnest auf deinem Fahrrad mit Wasser riesige Zeichnungen auf den Asphalt, du illustrierst mit langen Seilen in urbaner oder ländlicher Umgebung, oder du skizzierst im Sand und Waldboden. Mit dem Einsatz vom ganzen Körper oder mit Hilfe von „Fahrzeugen“ entstehen Stile und Ausdrucksformen, die in üblichen Kleinformaten nicht möglich wären. Ob du Gegenständlich oder Abstrakt gestalten möchtest ist sekundär, lasse deinen verrückten Ideen freien Lauf und finde deinen künstlerischen Ausdruck über unkonventionelle Herangehensweisen. Die entstandenen Kunstwerke werden vom Kursleiter fotografiert und dokumentiert, damit du die Möglichkeit hast, deine Kunstwerke zu verewigen.

Voraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wünschenswert ist ein Interesse für spielerisches und experimentelles Gestalten. Mindestalter 8 Jahre.

Zielpublikum: Jugendliche zwischen 8 und 12 Jahren, die Neugierig sind und Experimentierfreude mitbringen.

Preis: 250 CHF

Preis für Lernende: 250 CHF

Kursleitung: Sébastien Kühne, mail@sebastienkuehne.com

Lektionen: 10 Kurstage à jeweils 3 Lektionen; 30 Lektionen

Termine:
Mi. 26.04.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 03.05.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 10.05.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 24.05.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 31.05.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 07.06.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 14.06.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 21.06.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 28.06.202314:00 - 16:30 Uhr
Mi. 05.07.202314:00 - 16:30 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Lehrveranstaltung
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen Sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Alle Angaben sind Pflichtangaben!

Angaben zum Elternteil

  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.