Lehrveranstaltung
K810_2_Generationen-Workshop Zeichnen mit Pflanzenfarben aus Bern
Wir sammeln Pflanzenblätter, Beeren und Blüten bei der Aare und stellen damit Farben her. Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt der Farben, die wir daraus gewinnen: vom kräftigen gelb, zu violett über rot und blau - die Farbpalette und deren Nuancen ist überraschend und unendlich! Anders als bei den reinen Farben aus der Tube, beissen sich die gebrochenen Pflanzenfarben nicht, sondern passen harmonisch zueinander. Anschliessend zeichnen wir vor Ort mit Federn und Pinsel und lassen uns von unseren selbstgemachten Farben inspirieren. Dazu gibt es Anregungen zu Format, Motiv und Technik.
Von
19.09.20
Wochentag
Samstag
Bis
19.09.20
Anmeldeschluss
12.09.20

Kursinhalt:Wir sammeln Pflanzenblätter, Beeren und Blüten bei der Aare und stellen damit Farben her. Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt der Farben, die wir daraus gewinnen: vom kräftigen gelb, zu violett über rot und blau - die Farbpalette und deren Nuancen ist überraschend und unendlich! Anders als bei den reinen Farben aus der Tube, beissen sich die gebrochenen Pflanzenfarben nicht, sondern passen harmonisch zueinander. Anschliessend zeichnen wir vor Ort mit Federn und Pinsel und lassen uns von unseren selbstgemachten Farben inspirieren. Dazu gibt es Anregungen zu Format, Motiv und Technik.

Voraussetzung: Offen für alle

Zielpublikum: Kinder von 4 bis 7 nur in Begleitung.

Bemerkung: undefined

Preis: 150 CHF

Preis für Lernende: 150 CHF

Kursleitung: Sabine Hirsig, s.hirsig@sfgb-b.ch

Lektionen: 1 Kurstage à 7 Lektionen; 7 Lektionen

Termine:
Sa. 19.09.202010:00 - 16:00 Uhr

Standort: Schulungsraum Alte Fischerei im Botanischen Garten

Lehrveranstaltung
Anmeldung für den Kurs
Bitte füllen sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
Alle Angaben sind Pflichtangaben!

Angaben zum Elternteil