Veranstaltungen «Surprise wirkt» | Ausstellung der Abschlussklasse Polygraf/-in
Surprise wirkt

Die Lernenden Polygrafinnen und Polygrafen im 4. Lehrjahr präsentieren die Plakatausstellung «Surprise wirkt».

Wann
07.
Dezember
15.
Februar
Wo

Im ersten Untergeschoss (Stockwerk d) an der Schänzlihalde 31, in Bern.

Öffnungszeiten*
Mo–Fr, 7:00–22:00 Uhr
Sa, 7:30–13:30 Uhr

*Während den Winterferien vom 24. Dezember bis 6. Januar bleibt die Ausstellung geschlossen.

Die Ausstellung thematisiert das Angebot des Vereins «Surprise»
«Mehr als eine Chance»
Die Lernenden kreierten die Plakate vom Slogan bis hin zur gestalterischen und technischen Umsetzung.
Komm vorbei!
Die Ausstellung ist öffentlich und bis zum 15. Februar 2019 bei uns zu sehen.
Einblick
Mehr als ein Strassenmagazin

«Surprise» ist den meisten Leuten nur als Strassenmagazin bekannt. Die Lernenden erhielten die Aufgabe, die breite Palette des Vereins «Surprise» zu kommunizieren: das Strassenmagazin, die Sozialen Stadtrundgänge, den Strassenfussball, den Strassenchor, das gastronomische Solidaritätsnetzwerk Café Surprise sowie die niederschwellige Sozialberatung und -begleitung an drei Standorten in Basel, Bern und Zürich.

Prämierung

Der Förderverein «Proforma» vergibt 500 Franken als Preis für die drei erst platzierten Arbeitsgruppen (in einer Jurierung mit dem Kunden ausgewählt) vergeben.
1. Rang: 250.–
2. Rang: 150.–
3. Rang: 100.–

Über Surprise

Surprise unterstützt sozial benachteiligte Menschen in der Schweiz nach dem Prinzip «Hilfe zu Selbsthilfe». Ausserdem sensibilisiert Surprise die Öffentlichkeit für soziale Gerechtigkeit, wirbt für gesellschaftliche Vielfältigkeit und stellt fachliche Expertise zur Verfügung.